Verbreitung häufiger Brutvögel

Deutscher Name Wissenschaftlicher Name
Amsel Turdus merula
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Amsel.gif

Bestand: 1.200.000 – 1.300.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Bachstelze Motacilla alba
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Bachstelze.gif

Bestand: 100.000 – 120.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Blaumeise Parus caeruleus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Blaumeise.gif

Bestand: 600.000 – 680.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Buchfink Fringilla coelebs
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Buchfink.gif

Bestand: 1.300.000 – 1.400.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Buntspecht Dendrocopos major
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Buntspecht.gif

Bestand: 110.000 – 130.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Eichelhäher Garrulus glandarius
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Eichelhaeher.gif

Bestand: 62.000 – 72.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Elster Pica pica
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Elster.gif

Bestand: 65.000 – 81.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Feldlerche Alauda arvensis
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Feldlerche.gif

Bestand: 88.000 – 120.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Feldsperling Passer montanus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Feldsperling.gif

Bestand: 73.000 – 110.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Fitis Phylloscopus trochilus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Fitis.gif

Bestand: 150.000 – 190.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Gartenbaumläufer Certhia brachydactyla
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Gartenbaumlaeufer.gif

Bestand: 140.000 – 160.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Gartengrasmücke Sylvia borin
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Gartengrasmuecke.gif

Bestand: 93.000 – 110.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Goldammer Emberiza citrinella
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Goldammer.gif

Bestand: 160.000 – 190.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Grünfink Carduelis chloris
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Gruenfink.gif

Bestand: 170.000 – 210.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Haubenmeise Parus cristatus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Haubenmeise.gif

Bestand: 45.000 – 64.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Hausrotschwanz Phoenicurus ochruros
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Hausrotschwanz.gif

Bestand: 130.000 – 150.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Haussperling Passer domesticus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Haussperling.gif

Bestand: 750.000 – 930.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Heckenbraunelle Prunella modularis
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Heckenbraunelle.gif

Bestand: 390.000 – 450.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Jagdfasan Phasianus colchicus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Jagdfasan.gif

Bestand: 49.000 – 62.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Kernbeißer Coccothraustes coccothraustes
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Kernbeisser.gif

Bestand: 30.000 – 41.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Kleiber Sitta europaea
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Kleiber.gif

Bestand: 130.000 – 160.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Kohlmeise Parus major
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Kohlmeise.gif

Bestand: 720.000 – 810.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Rabenkrähe Corvus corone
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Rabenkraehe.gif

Bestand: 88.000 – 100.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Ringeltaube Columba palumbus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Ringeltaube.gif

Bestand: 530.000 – 600.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Rotkehlchen Erithacus rubecula
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Rotkehlchen.gif

Bestand: 730.000 – 850.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Singdrossel Turdus philomelos
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Singdrossel.gif

Bestand: 250.000 – 280.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Sommergoldhähnchen Regulus ignicapilla
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Sommergoldhaehnchen.gif

Bestand: 180.000 – 250.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Star Sturnus vulgaris
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Star.gif

Bestand: 155.000 – 200.000 Reviere (2013 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Sumpfmeise Parus palustris
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Sumpfmeise.gif

Bestand: 71.000 – 89.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Tannenmeise Parus ater
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Tannenmeise.gif

Bestand: 150.000 – 210.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Türkentaube Streptopelia decaocto
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Tuerkentaube.gif

Bestand: 18.500 – 36.000 Reviere (2013 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Waldbaumläufer Certhia familiaris
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Waldbaumlaeufer.gif

Bestand: 33.000 – 47.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Wintergoldhähnchen Regulus regulus
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Wintergoldhaehnchen.gif

Bestand: 160.000 – 220.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.

Zilpzalp Phylloscopus collybita
/monitoring/web/babel/img/karten/VBK-2016-Zilpzalp.gif

Bestand: 720.000 – 790.000 Reviere (2012 – 2017)
Weitere Informationen zu dieser Art finden Sie im nordrhein-westfälischen Brutvogelatlas.